Textversion

Sie sind hier:

Index

Essays

Katalogtexte

Liliana Basarab

Sheila Barcik: Eine Reise ins Innere

Laura Bruce

Stefan Demary

Roswitha von den Driesch: Das Maß aller Dinge

Jáchym Fleig

Setsuko Ikai Non solo sed etiam

Pierre Joseph

Petra Keinhorst

Nitsch Orlan Röhrscheid

Pierre-Yves Magerand

Aurelia Mihai

Christiane Schlosser

Canan Senol

Barbara Thaden

Cony Theis

Pressetexte

Interviews

texts in English

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutzerklärung

Impressum

Kontakt

sitemap

Liliana Basarab Es gehört zu Liliana Basarabs Konzept, Akteure und das Publikum in ihre Aktionen einzubeziehen. Dabei geht es um die Darstellung abstrakter Begriffe wie "Wahrheit" oder "Schönheit". In Bad Ems ging es um den Begriff „Individualismus“.

Sheila Barcik: Eine Reise ins Innere Die großen Wandzyklen von Sheila Barcik bannen den Blick durch den Reichtum der Motive und die Intensität der Farben: blau und goldgrün bestimmen ihr neuestes Fresko Indigo Boats. Wiederum arbeite...

Laura Bruce Carl: das ist der lapidare Name, den Laura Bruce dem Protagonisten der Umschlagseite ihres Katalogbeitrags gibt. Damit ist eines dieser Wesen gemeint, die auf kleinformatige Schwarz-Weiß-Zeichnungen...

Stefan Demary Am 29. Juni 2010 ist nach langer Krankheit der Konzeptkünstler Stefan Demary gestorben. Dem Künstlerhaus Schloß Balmoral bleibt er als ein stiller Stipendiat mit unbändiger Kreativität und Esprit i...

Roswitha von den Driesch: Das Maß aller Dinge Die Werke von Roswitha von den Driesch basieren auf der Feststellung, dass die Umgebung des Menschen, insbesondere die Architektur, die Bewegungsabläufe des Menschen und dessen Umgang mit anderen M...

Jáchym Fleig Jáchym Fleig ist gelernter Steinbildhauer, was in seinem Gefühl für großzügige, kraftvolle Formen zum Ausdruck kommt. Sein Arbeitsprozess ist jedoch dem des "Bildhauers" entgegengesetzt, denn er fo...

Setsuko Ikai Non solo sed etiam Im Land des Lächelns will die Tradition, daß die höchste malerische Perfektion sich in der Nachahmung des Meisters ausdrückt. Die Imitation wird nicht als bloßes Kopieren, als steriles Plagiat ange...

Pierre Joseph Joseph, Pierre, franz. Konzept- und Video-künstler, Interventionen im öffentlichen Raum, *3.4.1965 in Caen (Calvados), Frankreich, lebt und arbeitet in Annoville (Normandie) und Paris. Von 1984-89...

Petra Keinhorst Während ihres Aufenthaltes im Künstlerhaus Schloss Balmoral entwickelte Petra Keinhorst eine Gruppe lebensgrosser Wachsfiguren, die, wegen ihrer Anonymität, spontan in die Nähe der...

Nitsch Orlan Röhrscheid Physis der Seele - inszenierte Rituale Kuratorin: Dr. Danièle Perrier Kunstraum Dreieich/Artspace Frankfurt. Die sehr unterschiedlichen Werke von Nitsch, ORLAN und Röhrscheid haben grundsätzlich einen gemeinsamen Nenner: Die Präsenz des Körpers als Organismus. Denn er ist unser Sensor mit der Außenwelt. Ihm verdanken wir unsere Wahrnehmung. Während die Augen unsere Umgebung optisch erfassen und die empfangenen Signale unserem Hirn zusteuern, der wiederum alle unsere Sensoren animiert, so ist es die Haut, die als „Fühlorgan“ fungiert.

Pierre-Yves Magerand "Mittels leichter und luftiger Gebilde, die manchmal sehr klein und mobil sein können und sich oft zu ebener Erde entfalten, hinterfragen die Skulpturen von Pierre-Yves Magerand unsere eigentliche ...

Aurelia Mihai Charakteristisch für die Filme von Aurelia Mihai ist die Verknüpfung verschiedener Blickwinkel. Die Kameraführung entspricht jener von Dokumentarfilmen: frontale Aufnahmen, Luftperspektiven, Totale...

Christiane Schlosser Der dominierende Eindruck der abstrakten Bilder von Christiane Schlosser Leinwände, Zeichnungen und Wandmalereien ist jener der Leichtigkeit. Linien, kleine Vierecke, Strichelchen oder Apostro...

Canan Senol Canan Senol befasst sich mit der Frage nach den Strukturen der Gesellschaft und deren Auswirkungen auf das individuelle Leben. Staat, Politik und Religion sind die drei Säulen jeder Gesellschaft. Z...

Barbara Thaden Barbara Thaden ist im ständigen Wechsel zwischen den verschiedenen Medien Aquarell, Foto, Gouache, Fotocollagen, Malerei, die in ihrer Installation in Balmoral zu einem Gesamtbild zusammenwachsen. ...

Cony Theis Cony Theis präsentiert eine skulpturale Installation von 24 Kissen aus Beton sowie Papierarbeiten, die Badeszenen und Wolkengebilde darstellen. Kleine Zierkissen, mit denen die Vorstellung von Gemü...